Foto: Lindenbäume Upskirt

Unter den Linden an der Kirche St. Felizitas in Lüdinghausen wird es in diesem Jahr schon im Oktober immer heller – die Kronen der Bäume haben schon die meisten Blätter verloren und sind licht geworden.

Im vorigen Jahr war das Blätterdach der Lindenbäume im Oktober noch satt grün und auch ziemlich dicht. In diesem Jahr hat sich herbstliches Gelb-Braun in den Kronen breit gemacht.

Trockenheit lässt die Blätter früher fallen

Die Ahornbäume direkt vor meinem Fenster in der Münsterstraße tragen auch fast nur noch goldene Blätter, von denen die meisten ebenfalls schon abgefallen sind.

Das ist wohl der Trockenheit eines Jahres mit satten sieben Sommermonaten geschuldet – im letzten Jahr (2017) begannen die Blätter erst einen ganzen Monat später zu fallen.

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P10, CC BY-SA 4.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Fotografie, Lokales, Mobilgeräte, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.