Foto: Newton-Teleskop wartet auf seinen Einsatz

Der laufende Monat bot neben dem Merkur-Transit durch die Sonne am 9. Mai noch einige andere interessante Gelegenheiten, die Planeten vom Balkon aus zu observieren. Abends steht der Jupiter strahlend hell im Süden und morgens zeigt sich der Mars im Südosten – ebenfalls so hell wie seit Jahren nicht mehr.

Das Newton-Teleskop Bresser 114/900 steht bereit, um den einen oder anderen der Sonnentrabanten genauer anzuschauen – wenn keine Wolken dazwischen kommen wie in dieser Nacht. 🙁

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P8, CC BY-SA 4.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Lokales, Soziales, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.