Foto: rote Eisbegonien

ippDiese roten Eisbegonien fand ich an der Steverbrücke am Wolfsberg in Lüdinghausen – zusammen mit weißen Exemplaren und solchen in Pink. Eisbegonien nennt man sie nicht etwa wegen ihrer Frosthärte (bei Frost bekommen sie auch sichtbare Erfrierungen), sondern wegen der brüchigen Konsistenz ihrer Blätter.

Botanisch heißen die kleinen Blumen Semperflorens, also immerblühend, und diesem Namen machen sie alle Ehre.

Das Bild wurde mit meinem Smartphone Huawei Ascend P6 aufgenommen. Download mit vollen 3.264 x 2.448 Bildpunkten Auflösung und Verwendung der Fotos im Internet gegen Quellennachweis.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Fotografie, Internet, Lokales, Mobilgeräte, Seitenerstellung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.