Foto: Schnee liegt in der Luft

Zum morgigen 1. Advent kommt eine Kältewelle auf uns zu, und spätestens dann sollte es Schnee bis in tiefe Lagen geben. Die Jetstreams in 20 Kilometer Höhe mäandern mal wieder so durch die Atmosphäre, dass der Wind in Nord-Süd-Richtung pendelt. Aber nur wenige Tage, bis er hier wieder wie üblich aus dem Westen kommt und dann auch wieder für höhere Temperaturen sorgt.

Ob man in den nächsten Tagen dann völlig zugeschneite Pflanzen wie auf diesem Foto von Martin sehen oder vielleicht auch mal wieder durchs Weiße stapfen kann, hängt wohl nur davon ab, wo man in Deutschland wohnt…

Foto: Martin Merz, Canon EOS 600D, CC BY-SA 4.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Fotografie, Lokales, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Foto: Schnee liegt in der Luft

  1. Herbert sagt:

    Schönes Foto…Schnee zum 1. Advent…das wäre mal was…:)))
    Schnee ist schon was richtig Tolles…ich liebe ihn.
    Danke und viel Spass im Schnee…❤🌁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.