Fünfhundert Millionen Nutzer bei Cloudspeicher Dropbox

Dropbox500Mio201603Der Cloud-Dienstleister Dropbox aus den USA hat jetzt den 500millionsten Nutzer auf seinen Rechnern registriert. Damit hat sich die Anzahl der Dropbox-Nutzer innerhalb von fünf Jahren verzwanzigfacht – 2011 waren es erst 25 Millionen.

Während das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2008 hauptsächlich von US-Amerikanern genutzt wurde, sollen sich die Nutzer in jüngster Zeit internationaler zusammensetzen. Die zuletzt hinzugekommenen 100 Millionen Nutzer seien neben den USA vor allem aus Brasilien, Indien, Großbritannien und Deutschland, teilte das Unternehmen mit.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.