Fußball-WM: Frankreich schlägt Honduras 3:0

WM2014Nach zähem Beginn schuf die Französische Mannschaft zum Ende der 1. Halbzeit die Voraussetzungen für ihren Sieg: Ein Elfmeter-Tor durch Karim Benzema und eine Rote Karte, die Honduras auf 10 Spieler reduzierte.

Ein Tor, bei dem Benzema Hilfe vom honduranischen Torhüter bekam – und dann noch eins ohne jede Hilfe – am Ende stand es dann 3:0 für die Grande Nation.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.