Die Gebrüder Samwer aus Berlin starten Amazon-Klon

Nach einem Bericht von Golem haben die Gebrüder Samwer aus Berlin (Rocket Internet) jetzt auch einen Amazon-Klon gestartet. Unter der Internetadresse http://www.lazada.com/ finden Sie das neueste Projekt von Marc, Alexander und Oliver Samwer. Wenn man den Online-Shop aufruft, erkennt man sofort so starke Ähnlichkeiten mit dem früheren Design von Amazon’s Seiten, dass man Lazada schon als 1:1-Kopie bezeichnen kann.

Rocket Internet ist bekannt dafür, solche Projekte aufzuziehen und dann gewinnbringend zu veräußern. Das haben die drei Brüder aus Berlin schon mit Airbnb, einer Plattform für Privatunterkünfte, dem Auktionsdienst alando.de, den Ebay für 43 Millionen  kaufte und dem Sozialen Netzwerk Pinterest erfolgreich hinbekommen.

Und mit Lazada scheint das auch wieder zu klappen. Der Amazon-Klon ist unter anderem da aktiv, wo Amazon kein Angebot hat, zum Beispiel im asiatischen Raum in Thailand, Indonesien, Taiwan, den Philippinen, Singapur und Malaysia.

Weitere Informationen dazu findet man im Techberlin-Blog.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.