Geheimdienstler ist Opfer seiner Metadaten geworden

Petraeus_DavidEx-CIA-Direktor David Petraeus äußerte noch 2012 seine Absicht, alle Menschen dabei zu beobachten, wie sie das Licht in ihrem Wohnzimmer mit Hilfe eines „intelligenten“ Telefons (smart phone) einschalten.

Dummerweise muss Petraeus dieses Vergnügen jetzt seinem Nachfolger überlassen: Der frühere CIA-Chef stolperte über eine außereheliche Beziehung mit seiner Biographin Paula Broadwell.

Im ZDNet kann man aktuell nachlesen, mit welchen Möglichkeiten die amerikanischen Geheimdienste, speziell die NSA, heute arbeiten können

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Politik, Recht, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.