Geheimnisverrat: Ebay verklagt Google

Google hat gerade gestern sein neues Bezahlsystem per Handy namens Google Wallet vorgestellt, da hat sich der Internet-Riese schon eine Klage dazu vom Konkurrenten Ebay eingefangen, der ebenfalls an einem mobilen Bezahlsystem arbeitet. Die Klage richtet sich gegen zwei Ex-Mitarbeiter von Ebay-Tochter Paypal, die von Google abgeworben wurden. Die sollen Firmengeheimnisse der Ebay-Tochter weitergereicht haben.

Seit einigenJahren werden Handy-Bezahlsysteme diskutiert, aber vor dem gestern vorgestellten Google Wallet hatte sich bisher kaum etwas getan. Google’s Smartphone-Betriebssystem Android ist inzwischen Marktführer bei den Handys, dadurch hat der Konzern automatisch eine führende Stellung in dem entstehenden Geschäftsbereich.

Die Fachwelt sagt dazu, dass das nach dem Verkauf von Skype der zweite Kardinalfehler von Ebay ist.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.