Grafikprogramm Gimp 2.10: Details zu den neuen Funktionen

Modified by CombineZPNoch ist die neue Version des freien Grafikprogrammes Gimp 2.10 nicht fertig. Aber auf Gimpusers.com werden die neuen Funktionen schon einmal vorgestellt.

Dazu gehören höhere Farbtiefen bis zu 32 Bit pro Farbkanal und bessere Skalierungen. Änderungen der Farbräume ohne Verluste oder das neue Unified Transformation-Tool, das zusätzlich zum Skalieren jetzt auch das Drehen, Scheren und perspektivische Transformationen erlaubt.

Freuen wir uns also auf die neue Gimp-Version…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Grafikprogramm Gimp 2.10: Details zu den neuen Funktionen

  1. Robert sagt:

    hab hier einen ausführlicheren artikel zu gim 2.10 gefunden: http://www.fototuning.at/index.php/tuning/bildbearbeitung/118-gimp-2-10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.