Glasfaser-Baustelle an der Ostwallschule

Seit einigen Wochen ist Lüdinghausen ja mit rotweißen Absperrungen nur so gepflastert. Nach den Kabelenden, die man in einigen der Baugruben auch sehen kann, werden in der Stadt wohl gerade Glasfasern für schnelleres Internet verlegt.

Heutzutage gehen durch die Anschlüsse ja nicht nur Internetseiten, sondern auch Fernsehen, Netflix und andere Streaming-Anbieter und auch das Telefon, und schnellere Anschlüsse sind eine nötige Voraussetzung dafür.

Das Foto ist eine Gegenlicht-Aufnahme, bei der die Sonne zwar nicht mit im Bild ist, aber ihre Strahlen ihre Bahnen aus der oberen rechten Ecke heraus über das ganze Foto ziehen.

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P10, CC BY-SA 4.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Lokales, Mobilgeräte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.