Google hat jetzt den größten DNS-Service der Welt

Der öffentlich DNS-Service von Google beantwortet nach einer Veröffentlichung im Google-Blog aktuell ca. 70 Milliarden Namensanfragen pro Tag. Damit sind Google’s öffentliche Nameserver weltweit der größte DNS-Service. Der Dienst arbeitet mit IPv4 und dem neuen IPv6. Informationen zur Einrichtung gibt es bei Google Code.

2009 als experimenteller Dienst gestartet ist Google Public DNS jetzt frei für jedermann nutzbar. Die IP-Adressen der schnellen DNS-Server:

Primary Nameserver IPv4: 8.8.8.8
Secondary Nameserver IPv4: 8844

Primary Nameserver IPv6: 2001:4860:4860::8888
Secondary Nameserver IPv6: 2001:4860:4860::8844

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.