Google, Microsoft und Yahoo wollen den Videodienst Hulu

Es sieht so aus, als wollen Microsoft, Google und Yahoo stärker ins Fernseh-Geschäft. Alle drei zeigen sich sehr interessiert und sind in entsprechende Gespräche eingetreten.

Mit Hulu haben vor einigen Jahren US-Sender erste Erfahrungen im Online-Business gesammelt und dabei Probleme und Konflikte mit den traditionellen Partnern der Fernsehindustrie bekommen – deshalb wollen sie gerne bei Hulu aussteigen

Hulu ist nur von den USA aus zu erreichen. Das Unternehmen hat die Rechte an vielen populären Sendungen, die könnte Youtube zur Verbesserung seines YouTube-Angebots mit professionell produzierten Inhalten nutzen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.