Google-Mutter Alphabet steigert ihren Gewinn

Die Google-Mutter Alphabet hat Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Der Umsatz des Konzerns wuchs im ersten Quartal 2017 um 22 Prozent auf 24,75 Milliarden Dollar.

Wie Alphabet gestern nach Börsenschluss mitteilte, stieg der Gewinn um 29 Prozent auf 5,43 Milliarden US-Dollar – das entspricht 7,73 Dollar pro Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei 4,21 Milliarden US-Dollar. Die Analysten hatten nur 7,39 Dollar pro Aktie erwartet.

Inzwischen dominieren die beiden Giganten Google und Facebook den Online-Anzeigenmarkt. Die zwei Konzerne können geschätzte 77 Prozent der Brutto-Werbeausgaben des Jahres 2016 für sich verbuchen – im Vorjahr waren es nur 72 Prozent.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Google-Mutter Alphabet steigert ihren Gewinn

  1. Pingback: Zum Tag der Arbeit: Millionen für die Bosse | Klaus Ahrens: News, Tipps und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.