Google überholt Apple bei den Apps

Im letzten Monat hat die Anzahl der Apps in Googles Play Store die 700.000 überschritten und ist damit an Apple vorbei gezogen. Es ist für Käufer ein wichtiger Aspekt, wie viele Apps es für sein Smartphone oder Tablet gibt.

Mit diesem Gleichstand ist eines der letzten nennenswerten Kaufargumente für Apple weggefallen. Und die neue Hardware zu Kampfpreisen, die Google laufend auf den Martkt wirft, wird ebenfalls dazu beitragen, die Marktanteile von iOS weiter in Richtung Android zu verschieben.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.