Google entschädigt Käufer des Fake-Programms Virus Shield

VirusShieldVor ein paar Tagen sorgte ein Virenscanner für Aufsehen, der absolut funktionslos war. Jetzt hat Google den Käufern der App Virus Shield die Rückzahlung des Kaufpreises und einen Gutschein  für den Google-Play-Store über 5 US-Dollar versprochen.

So berichtet es die Internetsite Android Police, die auch herausgefunden hatte, dass der sehr beliebte Virenscanner absolut nutzlos ist. Das einzige, was er kann, ist ein Icon beim Antippen zu ändern.

Trotz dieser völligen Funktionslosigkeit ist Virus Shield schon tausendfach installiert worden und stand sogar an der Spitze der kostenpflichtigen Apps in Googles Play-Store. Google entschuldige sich nun bei den Käufern des Nicht-Virenscanners dafür, dass eine App im hauseigenen App Store solche falschen Versprechung machen konnte, zitiert Android Police den Android-Hersteller Google.

Besonders gefährlich und auch perfide ist dabei natürlich, dass die Käufer sich möglicherweise gut abgesichert glauben, ohne im geringsten gegen Schadprogramme geschützt zu sein…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Sicherheit, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.