Googles neuer Suchalgorithmus Panda

Mit dem Panda-Update hat Google seinen Suchalgorithmus deutlich überarbeitet. Jetzt ist diese Version in allen Sprachen außer Chinesisch, Japanisch und Koreanisch im Einsatz und wirkt sich auf ca. 10 % aller Anfragen aus.

Das auch „Farmer Update“ genannte Panda stuft minderwertige Inhalte zum Beispiel von Content-Farmen herunter und listet höherwertige Inhalte auch höher. Viele Websites haben stark an Traffic verloren. Denen gibt Google einige Hilfen zur Verbesserung der Bewertung in Form einer Fragen-Liste.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Seitenerstellung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.