Griechenland baut einen Grenzwall gegen die Türken

Nicht nur die Dänen machen ihre Grenze dicht: 120 km lang soll die Grenzbefestigung zwischen Griechenland und der Türkei in Form eines 30 m breiten und 7 m tiefen Grabens entlang dem Fluß Evros (türkisch: Meric) werden. Der Bau hat schon begonnen, die ersten 14 Kilometer sind schon ausgehoben.

Im letzten Jahr sind fast 130.000 Türken über diese Grenze illegal nach Griechenland und damit in die EU eingewandert, in den letzten vier Jahren waren es insgesamt eine halbe Million.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Sicherheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.