Günstiges Aldi-Notebook MEDION AKOYA E14308

Das Akoya E14308 (MD64030) von Medion bringt sinnvolle und aufgeräumte Komponenten für Homeoffice oder Homeschooling zu einem günstigen Preis mit dreijähriger Garantie.

Günstige und dabei sehr gute Notebooks sucht man nicht nur aktuell vergebens. Für leistungsfähige Geräte müssen die Kunden mindestens 800 Euro zücken.

Im Vergleich dazu wirkt der Windows-11-Laptop Medion Akoya E14308, der ab dem 27. Januar 2022 in allen Aldi-Filialen zu haben ist, wie ein Schnäppchen, denn er kostet nur  349 Euro.

Bei diesem günstigen Preis müssen die Käufer aber einige Kompromisse eingehen, wie dieser Test zeigt. Denn einen richtig schnellen Alleskönner bekommt man für 349 Euro auch bei Aldi nicht wirklich. Das Preis-/Leistungsverhältnis kann sich aber gut sehen lassen und wer das Gerät nicht für Gaming oder Videobearbeitung nutzen möchte, sondern eher für Internet und Office, ist mit dem Notebook zum Sparpreis gut bedient!

Screenshot: Aldi

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.