Hacker erbeuten Kundendaten der Citybank

Nach einem Bericht der Financial Times haben sich Angreifer in die Computersysteme der amerikanischen Bank Citigroup eingehackt. Sie bekamen Zugriff auf Hunderttausende von Datensätzem mit Namen, Kontonummern und Email-Adressen.

Die Citybank hat inzwischen ihre Sicherheitsvorkehrungen verschärft und alle betroffenen Kunden informiert.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hacker erbeuten Kundendaten der Citybank

  1. Toller Beitrag. Ich bin ganz gespannt auf mehr Artikel dieser Art.

  2. Super Blog! Weiter so, ich schaue bestimmt öfter bei Dir vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.