Hacker erbeuten Zugangsdaten bei vBulletin

vBulletinDie Internetseite der Forensoftware vBulletin ist gehackt worden. Nach Angaben des Herstellers haben die Hacker es geschafft, in die Datenbank des offiziellen Supportforums von vBulletin einzudringen und Benutzernamen und möglicherweise auch die dazugehörigen verschlüsselten Passwörter zu kopieren.

Sicherheitshalber wurden deshalb alle Passwörter für die Benutzerkonten zurückgesetzt. Die Administratoren von vbulletin.com empfehlen den Forennutzern, Passwörter auch auf anderen Webseiten zu ändern, wenn sie dort dasselbe Passwort benutzt haben.

Die Betreiber der vBulletin-Webseite teilten leider nicht mit, auf welche Art und Weise die entwendeten Passwörter verschlüsselt waren. Es hieß nur, das Sicherheitsteam der Seite habe „raffinierte Angriffe“ auf das Firmennetz festgestellt, bei dem „möglicherweise“ die Passwörter kopiert worden seien. Betroffene Nutzer des Forums wurden per E-Mail informiert.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.