Hacker greifen die Bayer AG in Leverkusen an

Nach einer aktuellen Meldung von Heise greifen Hacker seit ungefähr einer Woche das Chemie-Unternehmen Bayer in Leverkusen an. Bayer hat gestern die Angriffe bestätigt und vermutet die Hackergruppe Anonymous dahinter. Das LKA von NRW wurde eingeschaltet, zeitweilig mussten die Seiten für Indonesien und Italien vom Netz genommen werden.

Kritische Geschäftsprozesse sollen (noch) nicht betroffen sein und die IT-Spezialisten der Bayer AG arbeiten durchgängig daran, dass das auch so bleibt.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit, Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hacker greifen die Bayer AG in Leverkusen an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.