Harry Potter mit neuer offizieller Internetplattform

Pottermore“ heißt die im Aufbau befindliche neue Internetpräsenz füt Fans. Hier können Sie in die Welt der Zauberer und Muggel eintauchen und viele interessante Details zu den Figuren der Bücher von Joanne K. Rowling entdecken. Die Autorin der sieben Bücher will mit Pottermore ihre Geschichten in die digitale Welt übertragen, deshalb sollen sie als digitale Hörbücher und EBooks dort angeboten werden.

Offiziell wird Pottermore erst im Oktober online geschaltet, aber man kann sich schon jetzt registrieren. Ab dem 31. Juli, Harry Potters Geburtstag, können registrierte Fans bei einem virtuellen Abenteuer einen Vorab-Zugang zu den Seiten gewinnen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Seitenerstellung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.