Heizkosten bleiben auf Rekordniveau

HeizoelDas Heizen ist für die meisten Verbraucher in Deutschland so teuer wie nie zuvor – und wird noch teurer werden. Die Kosten für das Heizen der Wohnung steigen nach einer Studie im Auftrag der Grünen in den kommenden Jahren weiter stark an.

Alle reden über die Kosten für Ökostrom im Rahmen der Energiewende – dabei stellt für viele Verbraucher die Verteuerung fossiler Brennstoffe die weit größere Belastung dar: Die Heizkosten in Deutschland sind seit 2012 auf Rekordniveau.

Der Grund dafür: Die Ärmsten in Deutschland, nämlich die Hartz4-Empfänger, bekommen die Heizkosten vom Staat bezahlt – die Stromkosten müssen sie sich aber vom Munde absparen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.