Heute 7.334 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Auch heute gibt es wieder ein Allzeit-Hoch der täglich in Deutschland registrierten Covid-19-Infektionen: Am frühen Morgen meldete das Robert Koch-Institut (RKI) 7.334 neue Ansteckungen mit dem Virus Sars-CoV-2. Die Gesamtzahl der Infizierten seit dem Beginn der Corona-Pandemie stieg damit auf 348.557.

In Prozenten ausgedrückt klingen diese 0,44% noch nicht wirklich nach viel, aber dass damit jeder 230ste in Deutschland an Covid-19 erkrankt war oder noch ist, macht die Relation deutlicher.

Für unser verschlafenes Münsterland-Städtchen Lüdinghausen mit seinen ca. 25.000 Einwohnern sind das immerhin schon über 100 Infizierte! Offenbar erzwingt jetzt das Virus selbst die berühmt-berüchtigte „Herdenimmunität“ – egal, was unsere Politiker sich dagegen einfallen lassen…

Die verrücktesten Vorschriften der Politiker wie zum Beispiel die Beherbergungsverbote kippen inzwischen die Gerichte in den Bundesländern reihenweise.

Schon gestern hatte das RKI 6638 neue Infektionen innerhalb von 24 Stunden registriert – den bis dato höchsten Wert seit Beginn der Pandemie. Es brauchte nur 24 Stunden, um den Rekord wieder einzustellen!

Screenshot: Die stillen Helden und Heldinnen der Coronakrise, Banksy

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Lokales, News, Politik, Sicherheit, Soziales, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.