Heute-Show bringt Schädlingsvergleich: Maaßen und Pauli

Ein netter und im Grunde sachlich korrekter Vergleich zwischen zwei „Schädlingen“ wurde gestern Nacht in der Satire-Sendung „Heute-Show“ im ZDF gezeigt.

Wie unser Artikelbild zeigt, geht es um einen Behördenleiter und einen Maulwurf.

Hans-Georg Maaßen und Pauli Maulwurf (der Name des Maulwurfs wurde aus Gründen des Quellenschutzes geändert) wurden dort bezüglich fünf Kriterien verglichen.

Kaum ein Unterschied

Dabei kam als einziger Unterschied heraus, dass der Maulwurf anders als Maaßen keine Insider-Informationen an die Nazis in der AfD weitergibt.

Inzwischen löschte die Heute-Show einen Tweet, in dem sie Maaßen und Pauli als „Schädling“ bezeichnet hatte.

Maulwürfe sind keine Schädlinge

“Maulwürfe sind keine Schädlinge– und Menschen erst recht nicht”, schrieb die Redaktion dazu. “Wir entschuldigen uns für den sprachlichen Missgriff und haben unseren Tweet gelöscht.”

Wie schon gesagt: Es geht um eine Satire-Sendung – vielleicht nochmal nachdenken und dann lachen?

Oder lieber direkt in vier Wochen zur Landtagswahl in Bayern gehen und kein Kreuz bei braun Gesinnten wie AfD und CSU machen…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.