Heute wird der Fußball-Europameister ermittelt

Spanien oder Italien – eins der beiden Länder wird heute Abend Fußball-Europameister. In Lüdinghausen gibt es wohl kein Public Viewing mehr, das war nur für Spiele mit der deutschen Mannschaft vorgesehen.

Und die haben’s ja am Donnerstag vergeigt. Eigentlich war es eher der Trainer Joachim Löw, der in einem weiteren Anflug von Größenwahn ein gewinnendes Team trotz der bekannten und auch bewährten Regel „Never change a winning team“ geändert hat. Die Quittung war das Ende im Halbfinale. Danke, Yogi…

Zumindest ist die „Mutti“ Merkel das Problem los, in Kiew neben dem Diktator sitzen zu müssen. So hat das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft sogar noch etwas Gutes.

Das Finale beginnt heute Abend um 20:45, möge der Bessere gewinnen!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Lokales, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.