Hitliste der Programmiersprachen von RedMonk

Soeben wurde das zweite Programmiersprachen-Ranking des Jahres des IT-Marktforschungsunternehmens RedMonk veröffentlicht, das auf Analysen von GitHub und Stack Overflow basiert und bei dem sich Python und Java mal  wieder ein Rennen um den zweiten Platz liefern, das diesmal aber beide gewinnen.

JavaScript schaffte es wie schon seit Jahren unangefochten auf den ersten Platz, und auch beim Rest der Top 20 hat sich im Vergleich zum ersten Ranking des Jahres kaum etwas geändert.

Der zweite Platz ist härter umkämpft

Der zweite Platz im Ranking ist aber deutlich härter umkämpft: Während Java sich früher sogar auf dem ersten Platz mit JavaScript abwechselte, hat Java inzwischen mit der objektorientierten Programmiersprache Python einen starken Konkurrenten bekommen.

Schon im letzten Jahr verwies Python Java erstmals auf den dritten Platz, und das blieb bis zum ersten Quartal 2021 auch so. Im vorliegenden aktuellen Ranking holt Java aber wieder auf und erreicht zusammen mit Python den zweiten Platz. Die speziell bei Webworkern sehr beliebte Sprache PHP schaffte es auf Platz 4 des Rankings.

Die aktuellen Top 5:

1 JavaScript
2 Python
2 Java
4 PHP
5 CSS

Screenshot: RedMonk

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.