HP, Dell, Lenovo, Acer und Co. – wer verkauft wie viele PCs?

Aus den Zahlen von Gartner und  IDC für das zweite Quartal des Jahres sieht man, dass der Tablet- und Smartphone-Boom weiterhin den PC-Markt schwächt.Die Auslieferungen stiegen um magere 2,3 % auf ca. 85 Millionen. Früher gab es häufig sogar zweistellige Zuwächse.

DieVeränderungen am PC-Markt sind deutlich: Der größte Hersteller der Welt ist immer noch HP, als zweiter konnte sich Dell vorarbeiten und verdrängte dabei den bisherigen zweiten Acer gleich auf Platz 4. Auf Platz 3 ist jetzt Lenovo aus China, die Ex-IBM-Marke.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu HP, Dell, Lenovo, Acer und Co. – wer verkauft wie viele PCs?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.