HP Slate 7-Tablet ab April

HP_Slate7Der Versuch mit WebOS hat nicht geklappt – zum Mobile World Congress versucht es HP mit einem Android-Tablet namens Slate 7.

Das Slate 7 ist ein Modell des unteren Marktsegments. Das 7 Zoll-Display hat 1024 x 600 Bildpunkte, der Dualcore-Prozessor taktet mit 1,6 GHz. 1 GB RAM und 8 GB Flash lassen sich via MicroSD erweitern. 2 Stereo-Lautsprecher sind eingebaut.

Das Tablet im gut aussehendem Gehäuse mit griffigem Gummi an der Rückseite unterstützt nur WLAN, UMTS ist nicht möglich.

Installiert ist Android 4.1.1. Das Slate 7 soll im April für 150 € in Europa erhältlich sein.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.