HTC stellt das One 2 am 25. März vor

HTCone2HTC will den Nachfolger seines neuen Smartphone-Topmodells HTC One nicht schon nächste Woche zum Mobile World Congress (MWC) in Barcelona, sondern erst Ende März der Öffentlichkeit präsentieren.

Für den 25. März hat der Hersteller aus Taiwan zu Presseveranstaltungen in New York und London eingeladen. Dort hatte HTC im letzten Jahr schon den Vorgänger vorgestellt – allerdings damals im Vorfeld des MWC.

Das “HTC One 2″ wird wohl eine entscheidende Rolle für HTC spielen. Der Konzern kämpft mit schrumpfenden Gewinnen und Verkäufen.

Das HTC One erhielt letzten Jahr viel Lob für sein Metallgehäuse und die gute Ausstattung, konnte sich am Markt aber nicht gegen das in deutlich größerem Umfang vermarktete Samsung Galaxy S4 durchsetzen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.