Huawei P40 – High End ohne Google

Das neueste Smartphone aus dem Hause Huawei ist das erste, das in Deutschland ganz ohne Google-Apps eingeführt wird.

Der Fokus bei den P40-Modellen liegt eindeutig auf der Kamera: Schon die Vorgänger P30 und Huawei P30 Pro setzten Maßstäbe in Sachen Smartphone-Fotografie. Mit dem P40 und P40 Pro will Huawei jetzt noch einmal nachlegen.

Drei P40-Modelle verfügbar

Die P40-Serie gibt es jetzt in drei Varianten und Preisklassen: Nach dem schon früher eingeführten Huawei P40 Lite kommen jetzt das kompakte Oberklasse-Modell Huawei P40 mit 6,1 Zoll-Bildschirm und das große Spitzenklasse-Gerät Huawei P40 Pro mit 6,58 Zoll-Screen.

Auch ohne Google gibt es Apps

Das Fehlen der Google-Apps, zu denen auch der Play Store gehört, aus dem man normalerweise seine Apps bezieht. Aber über Phone Clone, Huaweis App Gallery oder als Direktinstallation per APK-Datei bekommt man letztlich fast jede App auf das Gerät – das erste (zwangsweise) von Google emanzipierte Smartphone in High End-Technologie!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.