ICANN will jetzt die neuen Top Level Domains (TLDs) bearbeiten

Die 1.930 eingegangenen Anträge für neue Top Level Domains (TLDs) sollen nun nacheinander von der ICANN abgearbeitet werden, die Organisation teilte jetzt mit, dass die Bearbeitung schon gestartet ist.

Auf das eigentlich geplante Verfahren des „digitalen Bofenschießens“ muss nach vielen Protesten und Bedenken wegen des Glücksspielverbots in Kalifornien ganz verzichtet werden.

Die ICANN rechnet mit 11 Monaten Bearbeitungszeit, im Sommer 2013 könnte die Aktion abgeschlossen sein.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Recht, Seitenerstellung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.