In eigener Sache: Fotografen / Fotos gesucht

DSCF3399bIn unserem Blog werden regelmäßig Fotos veröffentlicht, die auch zum Download für die unentgeltliche Nutzung in Internetprojekten gegen Quellennachweis angeboten werden. Hier brauchen wir noch weitere Unterstützung.

Solche Fotos sind für noch nicht so sehr bekannte Fotografen eine gute Gelegenheit, ihre Arbeiten einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen – die hohe Reichweite unseres Blogs ahrens.de mit seinen über 60.000 Besuchern und über einer Million Seitenabrufen pro Monat macht das möglich.

Ihr Name wird dann auf der “Fotografie”-Seite mit aufgelistet und Ihre eventuell vorhandene Internetseite mit einem Follow-Link versehen, was auch mehr Besucher auf Ihre Homepage bringt, wo Sie weitere Arbeiten zeigen.

Die Fotos sollten zumindest 4 Megapixel Auflösung haben und frei von Rechten Dritter sein. Wenn das für Sie interessant sein könnte, kontaktieren Sie mich bitte per Email an klaus@allofus.de.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Lokales, News, Seitenerstellung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu In eigener Sache: Fotografen / Fotos gesucht

  1. Pingback: Foto: Sonnenaufgang in Lüdinghausen | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.