In eigener Sache: Gestern über 300 interessierte Besucher im DMI-Blog

Seit wir vor drei Monaten unser Blog aufgemacht haben, stiegen die Besucherzahlen stetig an. Dabei haben wir keine Werbung gemacht – das Blog wurde lediglich in ein Dutzend Blogverzeichnisse eingetragen.

Wir veröffentlichen im Schnitt 5 Artikel pro Tag und versuchen auch, jeden Tag ein für alle frei nutzbares Foto einzustellen. Dabei unterstützen Martin, Klaus und Ulli mit eigenen Bildern, damit unsere Besucher die auch ohne rechtliche Risiken zum Beispiel für Webseiten oder Werbemittel nutzen können.

Im letzten Monat war die Freude groß, dass uns Google nach so kurzer Zeit mit einem Page Rank von 2 bedacht hat. Von dort bekommen wir auch einen großen Teil unserer Besucher. Nach Webalizer sind das zwar im aktuellen Monat schon 20.000 Besucher, aber diese Statistik zählt den gleichen Benutzer auch mehrmals pro Tag und filtert auch Suchmaschinen nicht heraus.

Deshalb haben wir seit Juni die Analyse-Software Piwik installiert, die uns aktuell ca. 5.000 garantiert nur einmal täglich gezählte Besucher (Suchmaschinenroboter werden nicht mitgezählt) für den August bescheinigt.Als Alternative dazu haben wir uns das gleichwertige Google Analytics angeschaut, aber das Google-Analyseprogramm entspricht nicht dem deutschen Recht und ist in Deutschland illegal. Wir wollen uns keinen Abmahnungen aussetzen

Gestern haben wir zum ersten Mal die 300 Besucher pro Tag überschritten, und die Kurve zeigt weiter nach oben. Bei 300 Besuchern pro Tag haben wir 9.000 Besucher pro Monat erreicht und freuen uns über das große Interesse.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.