Infizierte Seiten der Fachzeitschrift PC-Welt verbreiten Malware

wurmWer zum Ende der letzten Woche hin die Internetseiten der Zeitschrift PC-Welt besucht hat, sollte seinen PC sorgfältig auf Viren untersuchen.

Die Seite ist nach Informationen von Heise inzwischen wieder sauber, es wurde allerdings nicht klar, welche Lücke für den Angriff genutzt wurde.

Wer die Seite mit dem Google Chrome-Browser ansteuerte, sah die bekannte Meldung „Diese Seite enthält Malware“ und konnte nachlesen, dass es bis dato 186 Infektionen gab.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.