iOS 7.1 Beta 3 mit Designänderungen und Fehlerkorrekturen

ios7.1beta3Für registrierte Entwickler hat Apple eine dritte Beta von iOS 7.1 freigegeben. Die Build 11D5127c bringt neben den üblichen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Leistung auch einige Änderungen an der Oberfläche und zusätzliche Einstellungsoptionen.

Viele rechteckige Schaltflächen in iOS 7.0.x wurden mit dieser Beta durch runde Buttons ersetzt, wie die von iClarified veröffentlichte Screenshots zeigen. Das betrifft beispielsweise die Knöpfe zum Annehmen und Beenden eines Anrufs beim Telefonieren. Auch der Abschalt-Bildschirm hat einen neuen Look bekommen.

Die Icons für Telefon, Messages und FaceTime sind nun deutlich dunkler als vorher. Auch die virtuelle Tastatur wurde etwas überarbeitet: Die Buchstaben sind nun ein wenig dicker und die Hochstell- und die Löschen-Taste haben jetzt weiße statt schwarze Symbole. Die Änderungen sollen der Lesbarkeit dienen.

Weitere Details zur neuen Beta von iOS 7.1 finden Sie beu ZDNet.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.