Apples iOS 7 zeigt eine Sicherheitslücke im Sperrbildschirm


Zwar hat Apple mit seinem neuen Mobilbetriebssystem iOS 7 sicherlich so einige Sicherheitslücken geschlossen, es sind aber auch neue aufgegangen.

So kann beispielsweise ein Angreifer mit schneller Reaktion trotz Sperrbildschirm Zugriff auf gespeicherte Fotos und auf Teile des Kommunikationssystems wie Email oder Twitter erlangen.

Das berichtet Andy Greenberg von Forbes. Entdeckt hat die Sicherheitslücke Jose Rodriguez, der auf den Kanarischen Inseln lebt. Unser Video zeigt, wie das geht…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.