iPhone 11-Vorstellung auf YouTube

Zum ersten Mal in der Geschichte der iPhone-Vorstellungen nutzt Apple Googles  Videoplattform Youtube zur Präsentation seiner neuen Produkte.

Zu Beginn gab es Live-Übertragungen nur für Apple-Geräte wie iPhone, Mac oder Apple TV. Aber schon in den letzten Jahren konnte man die Produktankündigungen von Apple auch unter Windows, Linux und Android live erleben.

Mit der in diesem Jahr erstmaligen Live-Übertragung einer iPhone-Ankündigung auf Youtube macht Apple deutlich, dass es eine möglichst große Anzahl von Konsumenten für die neuen iPhone-11-Modelle interessieren möchte.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.