iPhone misst Temperatur mit Thermodo

ThermodoEs ist ein winziger Sensor, der als eine Art Schlüsselanhänger ausgeliefert werden soll:

Thermodo wird vom Schlüsselanhänger abgezogen und in die Kopfhörerbuchse des iPhone gesteckt und schon zeigt die Thermodo-App die gemessene Temperatur als Thermometer auf dem Schirm.

Die Entwickler brauchen für die Serienproduktion von Thermodo ca. 35.000 Dollar, die sie auf Kickstarter schon eingesammelt haben. Es kamen sogar knapp 60.000 Dollar für das pfiffige Thermometer zusammen, obwohl das Projekt noch bis nächsten Monat läuft.

Auch andere iOS-AddOns wie ein Kreditkartenleser und ein Sportarmband für Apple-Geräte nutzen den Kopfhörerausgang als Schnittstelle.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Programmierung, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.