Jailbreak für iPad 2 befreit das Tablet von Apple’s Beschränkungen

Für iPhone, iPod Touch und iPad 1 gibt es schon seit Mai einen unethered Jailbreak, mit dem die Eigentümer mit dem Gerät machen können, was sie wollen und nicht nur das, was Apple erlaubt.

Jetzt gibt es JailbreakMe in der Version 3.0, und das befreit auch das aktuelle Apple Tablet iPad 2 mit iOS 4.3.3 von der werksseitigen Beschränkung auf vom faulen Apfel freigegebene Programme. Man besucht einfach die Wensite www.jailbreakme.com und klickt dort den „Free“-Button. Über einen weiteren Klick kann man Cydia, eine Alternative zum App Store, installieren lassen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Mobilgeräte, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.