Jetzt auch gebrauchte Elektronik von Amazon

amazonAmazon.de bietet nun auch gebrauchte Hardware zum Kauf an. In einem neu geschaffenen Bereich bietet der Online-Riese “zertifizierte und generalüberholte” Laptops, Smartphones, Tablets, E-Book-Reader und ähnliche Gebrauchtwaren an. Nicht nur Amazon selbst, sondern auch Marktplatz-Händler können Produkte in dieser Kategorie anbieten.

Alle dort angebotenen Geräte haben laut Amazon ein “neuwertiges Aussehen und eine neuwertige Funktionalität”. Aus mehr als 30 Zentimetern Entfernung betrachtet sind angeblich auch keinerlei “kosmetischen Fehler” zu sehen. Die Garantie läuft immer für mindestens ein Jahr.

amazon-boxEin großer Teil der Laptops sind offensichtlich Leasing-Rückläufer von Unternehmen. Normalerweise werden diese Geräte nach zwei bis drei Jahren Einsatz von Wiederaufbereitern repariert, gereinigt und teilweise aufgerüstet. Konkurrenten wie beispielsweise Notebooksbilliger verkaufen solche Geräte schon länger.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.