Kabel BW-Rechnung mit Virus im Anhang

wurmIm großen Stil verschicken derzeit Internet-Betrüger gefälschte Kabel-BW-Rechnungen. Die haben den Betreff „Ihre Kabel BW Rechnung Juni 2013“, sind optisch kaum auffällig und bringen im Anhang einen Windows-Schädling mitbringen.

Bei einer heute Nachmittag wurde der Anhang nur von dreien der insgesamt 47 bei VirusTotal benutzten Virenscanner als verdächtig erkannt.

Aktuell ist die Erkennungsquote zwar etwas besser geworden, aber ziemlich viele der Virenschutzprogramme namhafter AV-Hersteller halten den virulenten Anhang der Mail immer noch für ungefährlich.

Wer die Datei manuell mit Nortons Reputations-Check Insight kontrolliert, erhält sogar die Meldungen „Norton hat diese Datei als positiv bewertet“ und „Vertrauenswürdigkeit geprüft“.

Ich habe diese Email heute Vormittag im Posteingang gefunden. Da ich kein Kabel BW-Kunde bin, habe ich sie sofort gelöscht. Wer allerdings Kabel BW-Kunde ist, könnte in Versuchung kommen, den Anhang zu öffnen – mit üblen Folgen für seinen Rechner.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.