KDE-Desktop mit neuer Benutzeroberfläche Plasma 5

KDEPlasma5KANach der Veröffentlichung von Gnome 3 vor mehr als drei Jahren äußerten sich viele Nutzer sehr unzufrieden über die neue Oberfläche Gnome-Shell. Der Wechsel von KDE 3 auf KDE 4 Jahre davor artete sogar in ein regelrechtes PR-Desaster aus.

Wegen dieser Erfahrungen ist die neue Oberfläche von KDE, Plasma 5, eher Evolution als Revolution und auch erstaunlich stabil. Einen ausführlichen Bericht zur neuen Desktop-Oberfläche finden Sie bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.