Kein Whatsapp mehr auf iPhones mit iOS 10 und 11

Deutschlands beliebtester Messenger Whatsapp wird offenbar im Oktober nur noch auf Apples iPhones mit iOS 12 oder neuer laufen. Entsprechende Gerüchte dazu gab es bereits vor einem halben Jahr.

Nutzer von iPhones sollten jetzt prüfen, mit welcher Version des iOS-Betriebssystems sie ihr Handy betreiben. WABetainfo berichtet, dass Whatsapp planen soll, seine Dienste nur noch auf iPhones mit iOS-Version 12 oder neuer zu unterstützen.

Benutzer, deren iPhones mit iOS 10 oder 11 würden entsprechend in die Röhre gucken, wenn sie Whatsapp weiterhin nutzen wollen. Die Umstellung soll am 24. Oktober dieses Jahres passieren.

Mit iPhone 5 läuft WhatsApp gar nicht mehr

Whatsapp-Nutzer mit iPhone 5S, iPhone 6 und iPhone 6S  müssen ihre iOS-Version updaten, wenn sie weiter mit dem Messenger arbeiten wollen.

Wer noch ein iPhone 5 oder iPhone 5C in Betrieb hat, könnte Whatsapp demnach tatsächlich nicht mehr nutzen, weil iOS 12 für diese Geräte nicht zur verfügbar ist.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.