Keine Windows 8-Smartphones mehr von HTC

win8logoEs wird wohl keine neuen Smartphones mehr mit Windows Phone 8 von HTC geben, berichtet das Branchenblatt Digitimes.

Als Grund für seinen Ausstieg aus der Entwicklung neuer Windows 8-Smartphones gibt HTC an, dass bisher kein nennenswerter Erfolg für Microsofts Smartphone-Plattform zu erkennen sei.

Im zweiten Quartal dieses Jahres kam die Windows -Plattform nur auf einen Marktanteil von 3,7 Prozent. Auf Android entfiel der Löwenanteil von 79,3 Prozent und iOS kam zumindest noch auf 13,2 Prozent Marktanteil.

Vorgestern hatte schon Asus verkündet, dass sie keine Windows RT-Geräte mehr herstellen wollen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.