Kommt Samsungs Riesentablet Galaxy Note Pro zur CES 2014?

Samsung-Galaxy-Note-Pro-1388327720-0-11Samsung könnte den Start seines XXL-Tablets Galaxy Note Pro schon für das erste Quartal 2014 geplant haben.

Außerdem soll der Schleier über dem 12,2-Zoll-Gerät schon auf der CES in Las Vegas gelüftet werden. Das neue Note Pro wird den bisher vorliegenden Daten nach zu den Oberklassegeräten von Samsung gehören:

Das 12,2-Zoll-Display hat eine Auflösung von 2560 × 1600 (2k) Bildpunkten, einen auf 2,4 GHz getakteten Vierkernprozessor mit 3 GByte RAM, der Speicher soll wahlweise 16 oder 32 GByte groß sein.

Das Tablet soll mit Android 4.4 (Kitkat) ausgeliefert werden. Weiterhin sind die Abmessungen (29,5 cm × 20,3 cm, also knapp so groß wie ein DIN-A4-Blatt; zur Dicke gibt es noch keine Angaben), das Gewicht von 771 g sowie die Akkukapazität von 9500 mAh bekannt. Das Note Pro soll schon im Januar in die deutschen Läden kommen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.