Kostenlose Creative Suite 2 läßt Adobe-Seite gestern zusammenbrechen

adobeDie Programme Photoshop, Premiere Pro, InDesign, Illustrator, Audition und Acrobat Pro gehören zu Adobes Creative Suite 2, die man seit gestern kostenlos bei Adobe downloaden kann. Die Seriennummern sind auch dabei.

Die Creative Suite 2 ist allerdings kaum aktuell zu nennen. Sie stammt aus 2005 und die aktuelle Version ist die Creative Suite 6! Es ist auch nicht ganz einfach, sie unter einem modernen System auszuführen, aber es geht.

Allerdings war die Download-Seite gestern wegen Überlastung abgeschaltet, es gab nur eine Fehlermeldung zu sehen. Zurzeit geht der Download wieder.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Recht, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.