Kostenloses Office-Paket LibreOffice 4.2 ist verfügbar

http://www.zdnet.de/wp-content/uploads/2014/01/libreoffice42-startcenter-580x326.pngDas freie Office-Paket LibreOffice ist in der Version 4.2 erschienen, die schneller und kompatibler zu Windows sein soll als der Vorgänger.

LibreOffice 4.2 verspricht neben Leistungsverbesserungen auch eine verbesserte Kompatibilität beim Austausch von Fremdformaten und eine optimierte Integration mit Windows 7 und 8. Die neue Version richtet sich insbesondere an Power-User und Geschäftskunden.

The Document Foundation (TDF) hat LibreOffice 4.2 jetzt für Windows, Linux und Mac OS X zum Herunterladen bereitgestellt. Die Finalversion unterscheidet sich nicht vom vierten Release Candidate. Deshalb müssen Benutzer, die den RC4 installiert haben, nicht auf die finale Version umsteigen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.