Kreditkartendaten von Online-Reisebuchungen gestohlen

panzerknackerWenn Sie in Deutschland eine Reise im Internet gebucht haben, müssen Sie damit rechnen, dass jetzt Kriminelle mit der von Ihnen dafür benutzten Kreditkarte auf Shopping-Tour gehen.

Der Online-Reiseanbieter Opodo teilt mit, dass in die Server von Traveltainment eingebrochen wurde und dabei die Kreditkartendaten seiner Kunden gestohlen wurden.

Dabei wurden komplette Kreditkartendatensätze von den Servern von Traveltainment mit Kreditkartentyp, Kreditkartennummer, CVV-Nummer, Ablaufdatum sowie Name, Adresse und E-Mail des Inhabers kopiert.

Mehr Details dazu finden Sie bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.